04.12.2006

Nachrichtenarchiv 05.12.2006 00:00 Pläne zur besseren Förderung des Ehrenamtes finden Zustimmung

SPD und Union begrüßen den Plan des Bundesfinanzministeriums, gemeinnütziges und ehrenamtliches Engagement besser zu fördern. Laut dem SPD-Vorsitzenden Beck dienen die vorgesehenen Maßnahmen dem Ziel, das Engagement einzelner anzuerkennen und zu unterstützen. Er hob besonders die vorgesehenen Änderungen im Stiftungsrecht hervor. Im Vorfeld des heutigen "Tages des Ehrenamtes" bewertetem auch andere Politiker und Verbandsvertreter die geplante Novellierung positiv. Bundesfinanzminister Steinbrück hatte angekündigt, ehrenamtliche und gemeinnützige Tätigkeiten mit zusätzlich 400 Millionen Euro zu unterstützen.