03.12.2006

Nachrichtenarchiv 04.12.2006 00:00 Hinweistelefon gegen Terror wenig erfolgreich

Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Fromm, fordert von den Muslimen in Deutschland eine bessere Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden. Wie alle Bürger sollten auch die in der Bundesrepublik lebenden Muslime Verdächtiges melden. Das sagte Fromm der "Bild am Sonntag". Er beklagte den mangelnden Erfolg des vom Verfassungsschutz eingerichteten Hinweistelefons gegen Terror und Gewalt. Die Zahl der Hinweise gehe "gegen Null".