16.11.2006

Nachrichtenarchiv 17.11.2006 00:00 Prälat Vogt kritisiert liberalen Ladenschluss in NRW

In Nordrhein-Westfalen tritt eine entsprechende Regelung am nächsten Dienstag in Kraft. Zum neuen Ladenöffnungsgesetzt sagte Prälat Vogt im domradio, hier werde ohne Not in Nordrhein-Westfalen der Weg der Ökonomisierung aller Lebensbereiche fortgesetzt. Außerdem gab er zu bedenken: "Ich habe den Eindruck, Zeiten zu kaufen sind genug, die Leute haben kein Geld zum kaufen und insofern ist diese Ladenöffnungszeit für meine Begriffe schlicht und ergreifend überflüssig."