25.10.2006

Nachrichtenarchiv 26.10.2006 00:00 Wieder Ausschreitungen in Paris

Am Vorabend des Jahrestags der schweren Unruhen ist es in Pariser Vorstädten wieder zu Ausschreitungen gekommen. In Nanterre stürmten vermummte Angreifer einen Linienbus und steckten ihn in Brand. Die Insassen konnten sich retten. Vor einem Jahr hatten Jugendliche in mehreren Städten Frankreichs wochenlang randaliert und Tausende Autos angezündet sowie Gebäude verwüstet.