15.10.2006

Nachrichtenarchiv 16.10.2006 00:00 Pfarrer in Indonesien ermordet

In Indonesien ist heute ein evangelischer Pfarrer ermordet worden. Nach Angaben des römischen Pressedienstes asianews wurde der 40-Jährige von Unbekannten erschossen, als er ein Geschäft in der Provinzhauptstadt Palu aufsuchte. Die Täter seien auf einem Motorrad geflüchtet. Die Provinzregierung sieht nach Agenturberichten einen Zusammenhang zwischen dem Mord und der Hinrichtung dreier militanter Katholiken im September. Die Erschießung der Männer, die wegen Anstiftung zu religiösen Unruhen zum Tod verurteilt worden waren, hatte teils gewaltsame Proteste von christlicher Seite ausgelöst.