07.10.2006

Nachrichtenarchiv 08.10.2006 00:00 Papst beruft Weltbischofssynode für Oktober 2008 ein

Papst Benedikt XVI. hat die Weltsynode der katholischen Bischöfe für Oktober 2008 in den Vatikan einberufen. Das Thema des dreiwöchigen Treffens lautet "Das Wort Gottes im Leben und in der Sendung der Kirche". Es ist das zwölfte derartige Treffen seit Gründung der Synode nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Die vom Papst einberufenen Bischofstreffen unterstützen das Kirchenoberhaupt in seiner Leitungsaufgabe, haben aber nur beratenden Charakter.