03.10.2006

Nachrichtenarchiv 04.10.2006 00:00 Papst kehrt nach zweieinhalb Monaten in den Vatikan zurück

Papst Benedikt XVI. ist nach seinem zweieinhalbmonatigen Aufenthalt im Sommersitz Castelgandolfo wieder in den Vatikan zurückgekehrt. Vor den 40.000 Besuchern der Generalaudienz heute Vormittag ging der Papst nicht auf die am Dienstagabend unblutig beendete Flugzeugentführung ein. Der türkische Luftpirat hatte verlangt, eine Maschine der Turkish Airlines nach Rom umzuleiten, um dem Papst eine Botschaft zu übergeben. Zunächst war gemutmaßt worden, der Entführer wolle gegen die für Ende November vorgesehene Türkei-Reise des Papstes protestieren.