02.10.2006

Nachrichtenarchiv 03.10.2006 00:00 Medizin-Nobelpreis für US-Gen-Forscher

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an die US-Forscher Andrew Fire and Craig Mello für ihre Arbeit zur Kontrolle genetischer Informationen. Das teilte das Nobelkomitee in Stockholm mit. Die weiteren Preisträger werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Traditioneller Höhepunkt ist die Bekanntgabe des Friedensnobelpreis-Trägers am Freitag kommender Woche. Der Nobelpreis ist mit gut einer Million Euro dotiert.