01.10.2006

Nachrichtenarchiv 02.10.2006 00:00 China: Neue Repressalien gegen Geistliche

In China sind erneut zwei Geistliche der staatlich nicht anerkannten katholischen "Untergrundkirche" verhaftet worden. Shao Zhoumin und Jiang Sunian seien bereits in der vergangenen Woche nach ihrer Rückkehr aus Europa ohne Begründung verhaftet worden. Das teilte die US-amerikanische Kardinal-Kung-Stiftung mit.  Die beiden katholischen Geistlichen seien in der nahe Hongkong gelegenen südchinesischen Stadt Shenzhen verhaftet und an einen unbekannten Ort gebracht worden, heißt es unter Verweis auf örtliche Kirchenkreise. Dabei seien auch zahlreiche Bücher und persönliche Unterlagen beschlagnahmt worden.