14.09.2006

Nachrichtenarchiv 15.09.2006 00:00 Neuer Rat der Muslime gegründet

Die Moscheevereine und islamischen Verbände in Bonn haben sich zu einem Rat der Muslime zusammengeschlossen. Der Sprecher des Rats, Yildiz teilte mit, das neue Gremium solle als einheitlicher Ansprechpartner für die Kommunalverwaltung auftreten, um Vereinbarungen über islamischen Religionsunterricht oder muslimische Gefängnisseelsorge treffen zu können. Zu den Aufgaben des "Rats der Muslime in Bonn" zähle auch, über den Islam zu informieren. Bislang gibt es in anderen deutschen Städten laut Yildiz kein vergleichbares Gremium.