21.08.2006

Nachrichtenarchiv 22.08.2006 00:00 Giscard d'Estaing wird Ehrenbürger von Koblenz

Der frühere französische Staatspräsident und gebürtige Koblenzer Valery Giscard d'Estaing, erhält am 22. Oktober die Ehrenbürgerschaft der Stadt Koblenz. Altbundeskanzler Schmidt sei als Laudator gewonnen worden, erklärte die Stadt. Mit der Ehrenbürgerschaft würden die Verdienste Giscard d'Estaings um die deutsch-französische Freundschaft und die Einigung Europas gewürdigt.