11.08.2006

Nachrichtenarchiv 12.08.2006 00:00 Massive Kritik am Vorgehen Israels

Christliche und palästinensische Organisationen in Israel haben das Vorgehen des Landes im Libanon und den Palästinensergebieten scharf kritisiert. In einer in Jerusalem veröffentlichten Erklärung verurteilen sie die "Kriegsverbrechen, die Libanon und Palästina zugefügt werden". Christen seien "erschüttert über die Zerstörung und die Anwendung roher militärischer Gewalt". Zu den Unterzeichnern gehören das Jerusalemer Ökumenische Zentrum für Befreiungstheologie "Sabeel", Caritas Jerusalem sowie palästinensische Gruppen. Die Organisationen appellieren an die Staatengemeinschaft, auf die katastrophale humanitäre Lage in den palästinensischen Territorien und im Libanon zu reagieren.