06.08.2006

Nachrichtenarchiv 07.08.2006 00:00 Neue Beratungen über Nahost-Konflikt

Die Außenminister mehrerer Staaten wollen morgen in New York zusammen kommen, um über den Libanon-Konflikt zu beraten. An dem Treffen wird neben US-Außenministerin Rice auch eine Delegation arabischer Außenminister teilnehmen. Außerdem will Außenminister Steinmeier morgen zu einem weiteren Vermittlungsbesuch in den Nahen Osten aufbrechen. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes sind zunächst Gespräche in der libanesischen Hauptstadt Beirut vorgesehen. Anschließend geht es weiter nach Zypern und Israel.