10.07.2006

Nachrichtenarchiv 11.07.2006 00:00 Vatikansprecher Navarro-Valls tritt zurück

Der langjährige Vatikansprecher Joaquín Navarro Valls tritt von seinem Amt zurück. Das berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Nachfolger des 69- jährigen Spaniers werde Padre Federico Lombardi, der seit 1991 Generaldirektor von Radio Vatikan in Rom war. Navarro-Valls war seit 22 Jahren in den Diensten des Papstes und eine besonderer Vertrauter von Johannes Paul II.