26.06.2006

Nachrichtenarchiv 27.06.2006 00:00 Caritas International mit Rekord-Spendenergebnis

Das katholische Hilfswerk Caritas International hat im vergangenen Jahr mit 106 Millionen Euro seine Einnahmen mehr als verdoppelt. Für die Opfer der Tsunami-Katastrophe in Südasien seien allein 54 Millionen Euro gespendet worden. Das sagte der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Neher, in Berlin. Insgesamt seien 2005 die Spenden auf 76 Millionen Euro und die öffentlichen Zuschüsse und kirchlichen Mittel auf 26,4 Millionen Euro angestiegen. Dies sei das beste Ergebnis in der Geschichte der Hilfsorganisation.