24.06.2006

Nachrichtenarchiv 25.06.2006 00:00 Seehofer will Allergievorsorge verbessern

Bundesverbraucherschutzminister Seehofer will die Vorsorge gegen allergische Erkrankungen verbessern. In der "Berliner Zeitung" kündigte er einen nationalen Aktionsplan an. Ziel sei es, die Wirtschaft dazu zu bringen, auf gesundheitlich problematische Stoffe zu verzichten. Jeder Bürger sollte erkennen können, ob Produkte für ihn problematisch sind, so Seehofer. Zum Aktionsplan gehöre auch eine bessere Aufklärung und die verstärkte Forschung.