21.06.2006

Nachrichtenarchiv 22.06.2006 00:00 ZdK-Präsident ruft Christen zu mehr Verantwortung auf

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Meyer, hat einen bindungslosen Individualismus in der deutschen Gesellschaft kritisiert. Diese Haltung habe den Sozialstaat in einem erschreckenden Maß ruiniert. Das sagte Meyer in Erfurt. Meyer rief die Christen zur Übernahme bürgerschaftlicher Verantwortung auf. Auch eine Minderheit könne das gesellschaftliche Wertebewusstsein verändern.