18.06.2006

Nachrichtenarchiv 19.06.2006 00:00 Wurden Gefangene in Guantánamo geschlagen?

Die Leichen der beiden im US-Gefangenenlager Guantánamo gestorbenen saudi-arabischen Häftlinge weisen nach Angaben von Angehörigen Spuren von Schlägen auf. Talal al-Sahrani, der Vater von Jassir al-Sahrani, sagte der saudi-arabischen Zeitung "Al-Watan" (Montagausgabe), er habe die Leiche seines Sohnes vor Beginn der Autopsie in Riad gesehen und Hämatome am Kopf entdeckt. Die Schläge könnten zu seinem Tod geführt haben.