07.06.2006

Nachrichtenarchiv 08.06.2006 00:00 Keine NPD-Demo in Gelsenkirchen

Die für kommenden Samstag in Gelsenkirchen geplante NPD-Demonstration bleibt verboten. Das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht in Münster hob damit die erstinstanzliche Entscheidung auf und bestätigte die Verfügung des Gelsenkirchener Polizeipräsidenten. Von der Versammlung der rechtsextremen Partei während der Fußball-Weltmeisterschaft gehe "eine unmittelbare Gefahr für die öffentliche Sicherheit aus", begründeten die Richter ihren Beschluss.