01.06.2006

Nachrichtenarchiv 02.06.2006 00:00 Prager Kardinal Vlk erhält Europäischen St. Ulrichspreis

Der Prager Kardinal Vlk erhält in diesem Jahr den mit 5.000 Euro dotierten Preis der Europäischen St. Ulrichs-Stiftung. Mit Vlk werde ein Mann geehrt, der sich nach Krieg und Vertreibung Verdienste um das deutsch-tschechische Verhältnis erworben habe. So begründete das Stiftungskuratorium seine Entscheidung. Kardinal Vlk ist Mitglied mehrer ökumenischer Gremien auf nationaler und internationaler Ebene.