17.05.2006

Nachrichtenarchiv 18.05.2006 00:00 Finale Jugend forscht startet

In Freiburg startet heute das Bundesfinale zum Nachwuchswettbewerb Jugend forscht. Fast 200 Jugendliche stellen dabei ihre Projekte aus der Naturwissenschaft, Mathematik und Technik geschafft. Zu den Arbeiten gehören ein intelligenter Tablettenspender, Tsunamis im Aquarium und ein Computerprogramm zur akustischen Mückenjagd. Am Sonntag entscheidet eine Jury von Wissenschaftlern und Unternehmern über die Preisträger.