11.05.2006

Nachrichtenarchiv 12.05.2006 00:00 Evangelische Kirche würdigt Kardinal Lehmann

Zum 70. Geburtstag von Kardinal Karl Lehmann hat die Evangelische Kirche in Deutschland dessen Verdienste um das Zusammenwirken der christlichen Kirchen gewürdigt. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz habe sich "mit einer staunenswerten Beharrlichkeit um ökumenische Nachhaltigkeit" bemüht. Das erklärte der EKD-Ratsvorsitzende Bischof Wolfgang Huber. Den Dialog der Kirchen habe Lehmann aus theologischer Substanz heraus geprägt. Wichtige Themen wie das Verständnis der Sakramente und des kirchlichen Amtes, die Bedeutung der Glaubensbekenntnisse und das Verständnis von Kirchengemeinschaft habe er geduldig untersucht. Kardinal Lehmann wird am Dienstag 70 Jahre alt.