11.05.2006

Nachrichtenarchiv 12.05.2006 00:00 Wieder Priester-Mord in Brasilien

In Brasilien ist erneut ein katholischer Priester ermordet aufgefunden worden. Der 44-jährige Gemeindepfarrer Jose Carlos Cearense sei bereits zu Wochenbeginn im zentralbrasilianischen Teilstaat Minas Gerais getötet worden. Das berichten lokale Zeitungen. Die Polizei gehe von einem Raubmord in der Wohnung des Priesters aus. Den Ermittlungen zufolge hatte sich der Pfarrer vergeblich gegen den Täter gewehrt, der ihn fesseln konnte und mit mehreren Messerstichen tötete. Gestohlen wurden ein Handy, ein DVD-Player sowie die Geldbörse des Geistlichen. Das Verbrechen löste in der Region Betroffenheit aus. Behörden, Schulen und Geschäfte wurden zeitweise geschlossen.