07.05.2006

Nachrichtenarchiv 08.05.2006 00:00 Atomstreit mit Iran beschäftigt UN-Sicherheitsrat

Die Außenminister der Vetomächte im UN-Sicherheitsrat und Deutschlands beraten heute in New York über eine Resolution im Atomstreit mit dem Iran. Frankreich und Großbritannien haben einen Resolutionsentwurf eingebracht, der von den USA und Deutschland unterstützt wird. Darin wird der Iran aufgefordert, sein Atomprogramm einzustellen. China und  Russland, die beide enge Wirtschaftsbeziehungen mit dem Iran unterhalten, befürchten, dass die Resolution der erste Schritt auf dem Weg zu Zwangsmaßnahmen gegen den Iran sein könnte. - Inzwischen hat Irans Präsident Ahmadinedschad nach Angaben aus Teheran einen Brief an US-Präsident Bush geschrieben und Lösungsvorschläge gemacht. Über den genauen Inhalt des Briefs ist nichts bekannt.