26.04.2006

Nachrichtenarchiv 27.04.2006 00:00 Stiftung Friedensforschung feiert fünfjähriges Bestehen

Die Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF) hat ihr fünfjähriges Bestehen gefeiert. Die Friedens- und Konfliktforschung stehe angesichts der internationalen Entwicklungen vor neuen Herausforderungen. Das sagte der Staatssekretär im Bundesforschungsministerium, Meyer-Krahmer, bei einem Festakt in Osnabrück. Die DSF wurde im Jahr 2000 gegründet, um die Friedens- und Konfliktforschung in Deutschland dauerhaft zu stärken. Bisher wurden neun Millionen Euro für Forschungsprojekte und die Förderung junger Wissenschaftler bereitgestellt.