17.04.2006

Nachrichtenarchiv 18.04.2006 00:00 Hochhuth Hauptredner bei Kölner"Woche der Brüderlichkeit"

Der Schriftsteller Rolf Hochhuth wird Hauptredner bei der diesjährigen "Woche der Brüderlichkeit" in Köln sein. Am 7. Mai werde der mehrfach ausgezeichnete Dramatiker einen Vortrag im Kölner Schauspielhaus halten, erklärte die Kölner Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit . Hochhuth sei einer der bedeutendsten Aufklärer der Nachkriegszeit. Der 75-jährige habe in seinen Arbeiten wie kein anderer deutscher Autor zur Verantwortung des Einzelnen für unmoralische Entwicklungen dichterisch Stellung bezogen, so die Organisation.