16.04.2006

Nachrichtenarchiv 17.04.2006 00:00 Papst erinnert an 500 Jahre Petersdom

Papst Benedikt hat in Castel Gandolfo an die Grundsteinlegung des Petersdomes vor 500 Jahren erinnert. Renaissancepapst Julius II. legte am 18. April 1506 den Grundstein für Neu-Sankt Peter. "Ich möchte mit Dankbarkeit der Päpste gedenken, die dieses außergewöhnliche Bauwerk über dem Grab des Apostels Paulus ermöglichten. Mit Bewunderung denke ich an die Künstler, die mit ihrem Genius dazu beitrugen, sie zu errichten und auszuschmücken", sagte Benedikt XVI. heute mittag in Castel Gandolfo beim Regina Coeli. Dieses Gebete ersetzt in der Osterzeit den Angelus. Der Papst dankte dem Personal der Fabbrica di San Pietro, der Dombauhütte, für ihre "vortreffliche Arbeit der Erhaltung und Rettung eines so einzigartigen Meisterwerkes der Kunst und des Glaubens."