06.04.2006

Nachrichtenarchiv 07.04.2006 00:00 Offenbach: Auch hier protestieren Lehrer gegen Übergriffe

Nach dem Hilferuf einer Berliner Hauptschule haben sich auch Lehrer in Offenbach wegen zunehmender Gewalt an Schulen an die Behörden gewandt. Die Lehrer wrrfen dem Staatlichen Schulamt Offenbach vor, die Probleme an den Schulen zu verschleiern. In einer Resolution beklagen die Pädagogen wiederholte körperliche Übergriffe gegen Schüler und Lehrkräfte, auch mit Waffeneinsatz. Viele Lehrer in Offenbach trauten sich nur noch mit Angst vor ihre Klassen, so ein Fernsehbericht. Gewalt unter Schülern sei alltäglich, auch Lehrer würden bedroht.