29.03.2006

Nachrichtenarchiv 30.03.2006 00:00 Positive Bilanz bei Gesprächen zwischen Evangelischer Kirche und Muslim-Verbände

Die Evangelische Kirche in Deutschland und muslimische Verbände haben eine positive Bilanz aus ihrem zweiten Spitzentreffen gezogen. Es habe mehr Gemeinsamkeiten als Streitpunkte bei dem Treffen gegeben, betonte der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Axel Ayyub Köhler. Diskutiert wurde über Themen wie den Karikaturen-Streit, die Einbürgerungstests und den muslimischen Religionsunterricht. In einem Jahr soll es ein weiteres Treffen auf Spitzenebene geben.