23.03.2006

Nachrichtenarchiv 24.03.2006 00:00 Weißrussland: Polizei nimmt oppositionelle Demonstranten fest

In Weißrussland hat die Polizei am Freitagmorgen das Zeltlager der Opposition in der Hauptstadt Minsk gestürmt. Die rund 200 Demonstranten wurden festgenommen. Ein Sprecher der polnischen Minderheit in Weißrussland sagte, möglicherweise sei unter den Festgenommenen auch der polnische Botschafter Maskewicz. Die Opposition hatte das Zeltlager am Montagabend erreichtet, um gegen das Ergebnis der Präsidentschaftswahl zu demonstrieren. Nach offiziellen Angaben hatte der seit zwölf Jahren regierende Präsident Lukaschenko die Wahlen mit 83 Prozent der Stimmen gewonnen.