04.03.2006

Nachrichtenarchiv 05.03.2006 00:00 Ministerin: Elterngeld nur mit der "Väter-Komponente"

Trotz Widerstandes in der Union: Bundesfamilienministerin von der Leyen will das geplante Elterngeld nur dann ein volles Jahr auszahlen, wenn auch Väter mindestens zwei Monate Auszeit nehmen. Die Väter-Komponente sei nicht verhandelbar, sagte sie dem "Mannheimer Morgen". Sie werde kommen. Es gehe darum, die Freuden und Pflichten für Kinder gleichmäßig zu verteilen. Union und SPD wollen das Elterngeld 2007 einführen.