31.01.2006

Nachrichtenarchiv 01.02.2006 00:00 "Vorbild für uns alle": NRW-Landtag gedenkt Johannes Raus

Mit einem Gebet begann am Vormittag im Düsseldorfer Landtag die Gedenkfeier für den verstorbenen Altbundespräsidenten und ehemaligen Ministerpräsidenten Johannes Rau (SPD). Rau war von 1978 bis 1998 Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Landtagspräsidentin Regina van Dinther (CDU) würdigte im Namen des gesamten Hauses das politische und das persönliche Wirken von Johannes Rau: "Gemäß seinem Motto "Versöhnen statt Spalten" führte er die Menschen zusammen, auch die anderer Herkunft und unterschiedlichen Glaubens. Diese persönliche Integrationsleistung ist nicht hoch genug zu bewerten. Er ist uns ein Vorbild für Toleranz u Menschlichkeit." Am kommenden Dienstag wird Rau mit einem Staatsakt in Berlin gewürdigt.