26.01.2006

Nachrichtenarchiv 27.01.2006 00:00 Irak: Bundesregierung hat Kontakt zu den Geiselnehmern

Aussenminister Steinmeier bestätigte das bei RTL. Die Entführer der beiden sächsischen Ingenieure stellen offenbar ähnliche Forderungen wie die Geiselnehmer im Fall Osthoff. Wie der Tagesspiegel berichtet verlangen die Kidnapper, dass die Bundesregierung den Kontakt zum Irak abbricht und die Hilfe für das Land einstellt. Die Bundesregierung hat nach eigenen Angaben Kontakt zu den Kidnappern. Erst am Vormittag war im arabischen TV -Sender Al Dschasira erstmals ein Video aufgetaucht, dass die beiden Geiseln mit ihren Entführern zeigt.