24.01.2006

Nachrichtenarchiv 25.01.2006 00:00 Promis unterstützen "Tag der Hospizarbeit"

Prominente Politiker haben ihre Unterstützung für den ersten deutschen Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar zugesagt. Unter ihnen sind auch Bundespräsident Köhler und Kanzlerin Merkel. Das hat der Deutsche Kinderhospizverein heute mitgeteilt. Vorgesehen sind zahlreiche lokale Veranstaltungen. Bundesweit gibt es sechs stationäre Kinderhospize, zwei weitere sind im Bau. In Deutschland sterben jedes Jahr rund 4.200 Kinder an unheilbaren Krankheiten.