20.01.2006

Nachrichtenarchiv 21.01.2006 00:00 Papstattentäter Agca erneut verhaftet

Der vor gut einer Woche vorzeitig aus dem Gefängnis entlassene Papstattentäter Ali Agca ist erneut verhaftet worden. Die Polizei habe ihn in Istanbul festgenommen, berichtete die Nachrichten-Agentur afp. Zuvor hatte das oberste türkische Gericht seine Haftentlassung für unrechtmäßig erklärt und ein entsprechendes Urteil eines Istanbuler Gerichts aufgehoben. Die mit einer Amnestie von 2002 begründete Freilassung war in der Türkei auf heftige Kritik gestoßen.