19.01.2006

Nachrichtenarchiv 20.01.2006 00:00 Beginn des Weltsozialforums

In Mali hat am Donnerstag der afrikanische Teil des diesjährigen Weltsozialforums begonnen. Dazu kommen bis Montag mehrere tausend Globalisierungskritiker in die Hauptstadt Bamako. Die Teilnehmer befassen sich mit wirtschaftlichen und politischen Alternativen. Das Weltsozialforum ist in diesem Jahr dezentral organisiert. Es gibt Versammlungen auf mehreren Kontinenten, nächste Wochen für Lateinamerika in Venezuela und etwas später in Pakistan für Asien. Das erste zentrale Weltsozialforum wurde 2001 als Gegengipfel zum Weltwirtschaftsforum abgehalten. Das Motto des Forums in Mali lautet: "Eine andere Welt ist möglich".