17.01.2006

Nachrichtenarchiv 18.01.2006 00:00 Erste Enzyklika Benedikts des XVI. erscheint am 25. Januar

Die erste Enzyklika von Papst Benedikt dem XVI. erscheint am 25. Januar. Das hat der Papst heute bei seiner Generalaudienz angekündigt. Das Lehrschreiben befaßt sich mit den Themen Liebe und Nächstenliebe. Der Titel lautet nach den lateinischen Anfangsworten "Deus Caritas est". Er hoffe, dass die während der Weltgebetswoche zur Einheit der Christen erscheinende Enzyklika "unser christliches Leben erleuchten und ihm helfen kann", sagte Benedikt XVI. vor rund 8.000 Gläubigen in der vatikanischen Audienzhalle. Mit seiner Ankündigung beendete der Papst Spekulationen vor allem in den italienischen Medien über den Erscheinungstermin des Schreibens. Der Vatikan gab bekannt, daß die Veröffentlichung gleichzeitig in sechs Sprachen erfolgt, darunter auch Deutsch.