16.01.2006

Nachrichtenarchiv 17.01.2006 00:00 Regierung: Acht Millionen Euro gegen Vogelgrippe

Die Bundesregierung unterstützt Indonesien und Vietnam mit acht Millionen Euro zur Bekämpfung der Vogelgrippe. Das Geld werde für Laborausstattungen, Impfstoffe und Informationskampagnen verwendet, erklärte Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) am Montag in Berlin. Es müsse verhindert werden, dass das Virus mutiere und durch die Übertragung von Mensch zu Mensch eine Pandemie auslöse. Heute beginnt in Peking eine internationale Geberkonferenz zur Bekämpfung der Vogelgrippe.