14.12.2005

Nachrichtenarchiv 15.12.2005 00:00 Umfrage: die Hälfte der Deutschen spendet für wohltätige Zwecke

Jeder zweite Deutsche hat in den vergangenen zwölf Monaten für wohltätige Zwecke gespendet. Das geht aus einer infratest-Umfrage hervor. Rund 32,6 Millionen Bundesbürger über 14 Jahre hätten danach von Oktober 2004 bis Oktober 2005 insgesamt 3,5 Milliarden Euro für gemeinnützige Organisationen gespendet. Dies sei der höchste gemessene Wert seit Einrichtung des "Deutschen Spendenmonitors" vor elf Jahren. Die diesjährige Spenderquote sei gegenüber dem Vorjahr allein um zehn Prozent gestiegen.