08.12.2005

Nachrichtenarchiv 09.12.2005 00:00 Kardinal Scheffczyk im Alter von 85 Jahren gestorben

Leo Kardinal Scheffczyk ist gestorben. Dies gab Kardinal Meisner zu Beginn des Hochamtes an Mariä Empfängnis (8. Dezember) im Kölner Dom bekannt. Der am 21. Februar 1920 in Beuthen geborene Scheffczyk war Zeitzeuge des II. Vatikanischen Konzils. Bis 1985 lehrte er an der Münchener Universität Dogmatik. 2001 erhob ihn der damalige Papst Johannes Paul II. zum Kardinal.