08.12.2005

Nachrichtenarchiv 09.12.2005 00:00 Stockholm: Alternative Nobelpreise werden überreicht

In Stockholm werden heute die Alternativen Nobelpreise überreicht. Die diesjährigen Preisträger kommen aus Mexiko, Kanada, Malaysia und Botswana. Es sind Künstler, Umweltschützer und Menschenrechtler. Die Alternativen Nobelpreise werden seit 1980 jährlich vergeben und sind mit insgesamt 220.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden vor allem Leistungen im Kampf gegen soziale Ungleichheit und für den Umweltschutz.