27.11.2005

Nachrichtenarchiv 28.11.2005 00:00 Bütikofer: "USA in internationalen Klimaschutz einbeziehen"

Der Bundesvorsitzender von Bündnis 90/ die Grünen, Reinhard Bütikofer, hat eine Integration der USA in den internationalen Klimaschutz gefordert. Im domradio-Interview sagte er: "Wir müssen einen Einsatzpunkt finden, um die USA mit einzubeziehen. Denn Amerika belastet das Klima in außerordentlich großem Umfang." Bütikofer unterstrich zudem die Vorreiterrolle Deutschlands in Sachen Klimaschutz. Diese Rolle müsse jetzt der neue Bundesumweltminister Sigmar Gabriel fortführen. Im kanadischen Montréal beginnt heute die erste Welt-Klimakonferenz nach Inkrafttreten des Kyoto- Protokolls. Nach diesem Vertrag sollen die Industriestaaten ihren Treibhausgas-Ausstoß bis 2012 um mindestens fünf Prozent reduzieren. In Montréal soll vereinbart werden, wie sie das im Einzelnen schaffen können. Ein Manko des Protokolls ist weiterhin, dass die USA dieses nicht unterzeichnet haben.