26.11.2005

Nachrichtenarchiv 27.11.2005 00:00 Spendenaktionen von Adveniat und Brot für die Welt starten

Die Hilfswerke Adveniat und Brot für die Welt haben heute am ersten Advent ihre traditionellen Spendenaktionen gestartet. Die "Aktion Adveniat 2005" ist im Limburger Dom eröffnet worden. Schwerpunktland ist in diesem Jahr Brasilien. Der Vorsitzende der Brasilianischen Bischofskonferenz, Kardinal Geraldo Majella Agnelo, sprach in dem Gottesdienst von einer Krise in Brasilien. Darunter zu leiden hätten insbesondere die Armen und Ausgestoßenen. Es fehle in seinem Land die Bereitschaft, die Gerechtigkeit und die Brüderlichkeit zu fördern, sagte Agnelo. - Die Spendenaktion von Brot für die Welt begann heute mit einem Festgottesdienst im sächsischen Herrnhut. Das Motto lautet "Gottes Spielregeln für eine gerechte Welt". Das Werk fördert mehr als 1.000 soziale Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.