24.11.2005

Nachrichtenarchiv 25.11.2005 00:00 Minister: Kölner Dom bald von roter UNESCO-Liste gestrichen

NRW-Bauminister Wittke (CDU) ist zuversichtlich, dass die UNESCO den Kölner Dom von der Roten Liste der Welterbestätten nehmen wird. Nach intensiven Gesprächen zwischen dem Land und der Stadt Köln würden die Hochhauspläne für die gegenüberliegende Rheinseite im Stadtteil Deutz "komplett überdacht". Daher sei damit zu rechnen, dass das Komitee auf seiner nächsten Sitzung im Juli 2006 in Vilnius den Dom von der Liste streichen werde, so der Minister in Düsseldorf.