27.10.2005

Nachrichtenarchiv 28.10.2005 00:00 CDU: Im Domumfeld keine Hochhäuser mehr

Die Kölner CDU will künftig alle Bauplanungen in der Kölner City so konzipiert sehen, dass der Kölner Dom geschützt wird. Auf einer Parteiversammlung wurde am Abend dafür votiert, künftig den Forderungen der Kulturerbe-Kommission der UNESCO nachzukommen. Es sollten keine Hochhäuser mehr im Domumfeld genehmigt werden. Die UNESCO ließ unterdessen verlauten, damit sei das größte Hindernis für den Erhalt des Weltkulturerbes Dom beseitigt.