26.10.2005

Nachrichtenarchiv 27.10.2005 00:00 EU-Parlament fordert Einspruch gegen "Designerbaby-Patent"

In der Europäischen Union verschärft sich der Streit um das so genannte "Designerbaby-Patent". Das EU-Parlament hat die EU-Kommission aufgefordert, dagegen tätig zu werden, bevor im November die Einspruchsfrist abläuft. Das Europäische Patentamt erteilte das umstrittene Patent für eine Methode zur Auswahl menschlicher Keimzellen. Ein solches Patent sei laut der EU-Biopatentrichtlinie ausgeschlossen, so der Europa-Abgeordnete Peter Liese.