20.10.2005

Nachrichtenarchiv 21.10.2005 00:00 Bischöfe sehen Premiere von Petrus-Film

Die gekürzte Fassung des Fernseh-Zweiteilers "San Pietro" über das Leben des Apostelfürsten ist den in Rom tagenden Bischöfe gezeigt worden. An der Vorpremiere in der vatikanischen Synoden-Aula nahm auch der Hauptdarsteller Omar Sharif teil. Die Handlung des Films setzt mit den letzten Tagen Jesu ein und führt über das Leben der Urgemeinde in Jerusalem bis zum römischen Martyrium des Petrus unter Kaiser Nero. Nach der Premiere lobte der Präfekt der Bischofskongregation, Kardinal Giovanni Battista Re, den "hohen künstlerischen Wert" des Films.