18.10.2005

Nachrichtenarchiv 19.10.2005 00:00 Maßnahmen gegen die Vogelgrippe beschlossen

Zur Abwehr der Vogelgrippe hat Deutschland das Freilaufverbot für Geflügel ausgeweitet. Bund und Länder verständigten sich darauf, in Risikogebieten eine Stallpflicht für Hühner und sonstiges Geflügel einzuführen. In Bayern gilt bereits ab heute ein komplettes Freilaufverbot für Geflügel. Es betrifft essbares Geflügel wie Hühner, Enten, Gänse, Truthähne oder Rebhühner.