04.10.2005

Nachrichtenarchiv 05.10.2005 00:00 EU: Indonesien kann auf Solidarität zählen

Die Europäische Union hat die Bombenanschläge auf der indonesischen Insel Bali als "barbarische Akte gegen unschuldige Zivilisten" verurteilt. Den Terrorismus könne nichts rechtfertigen, erklärte der EU-Außenbeauftragte Solana in Brüssel. Die Regierung und die Bevölkerung Indonesiens könnten auf die Solidarität der EU zählen. Bei den drei Selbstmordanschlägen auf der beliebten Ferieninsel Bali waren am Samstagabend nach jüngsten Angaben 22 Menschen getötet und mehr als 100 verletzt worden.