02.10.2005

Nachrichtenarchiv 03.10.2005 00:00 Nach Dresden - Wahl: Merkel sieht Union gestärkt

CDU-Chefin Merkel sieht die Union durch das Ergebnis der gestrigen Nachwahl in Dresden gestärkt. Am Rande der Feiern zum Tag der Deutschen Einheit sagte Merkel, das sei ein sehr gutes Ergebnis für die CDU. Sie setze nun auf die vernünftigen Kräfte in der SPD, dass die Dinge einen vernünftigen Verlauf nehmen. Die CDU hatte in Dresden ein weiteres Überhangmandat gewonnen. Der Vorsprung der Unionsfraktion im Bundestag vor der SPD wächst damit von drei auf vier Mandate.